20170822_103159_Pano 20170822_103316_Pano 20170822_103501_Pano 20170822_104234_Pano 20170822_104650_Pano 7635 Die-Fotografen_MG_034_ohne-Flugzeug IMG_20190509_144821 TirolKliniken2016Features_0211 TirolKlinikenBerge1_1 TirolKlinikenBerge7_1 TirolKlinikenImagePflege2016_199 TirolKlinikenImagePflege2016_359 TirolKlinikenInternetHeader_210 TirolKlinikenInternetHeader_62 TirolKlinikenInternetHeader_68 TirolKlinikenInternetHeader_71 TirolKlinikenInternetHeader_72 TirolKlinikenInternetHeader_79

Für PatientInnen, BesucherInnen und Begleitpersonen, die unter eine der oben genannten Ausnahmen fallen,  gilt ab dem 19. Mai 2021 die „3G-Regel“:

 

  • Geimpft (Erstimpfung: gültig ab dem 22. Tag bis maximal 3 Monate nach Impfung. Erst- und Zweitimpfung: gültig ab dem 22. Tag nach Erstimpfung, bis maximal 9 Monate nach der Erstimpfung. Impfstoffe bei denen nur eine Dosis vorgesehen ist: gültig ab dem 22. Tag bis maximal 9 Monate nach Impftermin. Impfung nach einer nachgewiesenen Infektion: gültig bis 9 Monate nach Impftermin)
  • Getestet (Nachweis über professionellen Antigentest, 48 Stunden gültig. PCR-Test 72 Stunden gültig. Selbsttests haben keine Gültigkeit.) 
  • Genesen (Nachweis einer überstandenen Erkrankung, gültig bis zu sechs Monate, z.B. Arztbrief oder Absonderungsbescheid. Alternativ Antikörper-Test, nicht älter als drei Monate.)

Alle Nachweise bitte schriftlich ausgedruckt oder lesbar am Handy. Ein reiner QR-Code ist nicht gültig.

 

 

SchemaTeamNeu2019

 

PFLEGE NUKLEARMEDIZIN INNSBRUCK

 Das Team der Nuklearmedizinischen Therapiestation an der Universitätsklinik in Innsbruck setzt durch ihre anthroposophische Sichtweise neue Maßstäbe in der Versorgung onkologischer Patienten.
Der Mensch steht hier mit all seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt